Navigation
Bilder von Lehbek
Kulinarisches
Traditionelles
Extras
Mädchenröte,ein traditonelles Dessert


Mädchenröte ist eine traditionelle Schleswig-Holsteiner Süßspeise aus Johannisbeersaft und Eischnee. Sie hat ihren Ursprung in der Region Angeln oder angrenzenden Landesteilen.

Zutaten für die Mädchenröte

12 Blatt Gelatine (rot)
500 ml Johannisbeersaft
5 Eier
400 g Zucker
1 Prise Liebe
1 Prise Salz

Zubereitung der Mädchenröte
Die Rührschüssel für eine halbe Stunde in den Kühlschrank oder Froster stellen. Dann die Gelatine nach Packungsanleitung für etwa zehn Minuten in kaltem Wasser einweichen. Vom Johannisbeersaft 50 ml abnehmen und zur Seite stellen. Jetzt die Eier trennen, das Eiweiß zusammen mit dem Zucker in die Schüssel geben und mit einer Prise Salz sehr steif aufschlagen.
Nach und nach, in dünnem Strahl, und unter ständigem Rühren die 450 ml Johannisbeersaft hinzufügen.
Die Gelatine aus dem Wasser nehmen, ausdrücken und in den 50 ml Johannisbeersaft erwärmen,
bis sich die Gelatine aufgelöst hat. (Nicht kochen!) Zwei Esslöffel von dem steifgeschlagenen Schaum zur Gelatine geben und die Temperatur angleichen.
Anschließend zügig unter den steifgeschlagenen Johannisbeer-Schaum heben.

Fertig ist die Mädchenröte !





























Termine 2020

 

Unser Wetter
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Letzte Aktualisierung
am
28.05.2020
Website-Statistik
Besucher der letzten Woche:
0
0
0
44
146
135
105
SO MO DI MI DO FR
SA

Besucher Gesamt: 430
Kampf gegen Spam !